Währungsrechner

| 27 februari 2017

Von:

Nach:

Von und nach wechseln

Menge:




Währungen umrechnen

Valuta umrechnen – einfach und schnell mit Umrechnen.de. Zunächst geben Sie den jeweiligen Betrag ein, gefolgt von der Auswahl der Ausgangswährung. Anschließend wählen Sie die Zielwährung aus, in welche der eingegebene Betrag umgerechnet werden soll. Bei Google Finance wird der zu dem Zeitpunkt aktuelle Wechselkurs aufgerufen, welcher den Zielbetrag bestimmt. Währungen umrechnen war noch nie so einfach.

Wahl der Währung zum Umrechnen

Die Ausgangs- und Zielwährung wählen Sie unkompliziert mit Hilfe des Dropdown-Menüs aus. Zu diesem Zeitpunkt sind so gut wie alle Währungen auswählbar. Die verwendeten Kürzel zu den unterschiedlichen Währungen sind konform der ISO 4217 Norm, welche die publizierte Norm für Währungs-Abkürzungen ist. In der Regel sind die ersten zwei Buchstaben identisch mit der Abkürzung des jeweiligen Landes und der dritte Buchstabe identisch mit dem Anfangsbuchstaben der Währung. Zur Veranschaulichung: die Abkürzung für den US-Dollar ist USD. US steht für United States (Vereinigten Staaten) und D ist der erste Buchstabe der Währung, nämlich Dollar.

Umrechnungskurs der Valuta mit Hilfe von Google Finance

Die Umrechnungskurse, die durch diesen Valuta-Umrechner verwendet werden, stammen aus Google Finance. Innerhalb Google Finance wird der Wechselkurs einmal täglich aktualisiert. Dies bedeutet, dass der umgerechnete Zielbetrag einen guten Eindruck verschafft, jedoch keinen real-time Betrag und Wechselkurs der jeweiligen Währung anzeigt. Dies gilt es bei der Verwendung des Umrechners zu beachten.

Category: Währungen